Theresa Author

ist sowohl in Deutschland als auch in Indien aufgewachsen und mit den kulturellen Besonderheiten beider Länder tief vertraut. Sie hat über mehrere Jahre in leitender Funktion im Goethe-Institut Bangalore Aktivitäten zur Vermittlung deutscher Kultur in Indien begleitet. Heute arbeitet Sie als CFO für das IT Entwicklungszentrum der Categis Software Pvt. Ltd. Außerdem arbeitet Sie im Bereich Marketing und Sales für nachhaltigen Tourismus in Südindien: BASIS-Reisen Indien. Weitere Infos: https://www.geschaeftsbericht.tuev-sued.de/2017/magazin/arbeit-leben/theresa-moozhiyil/

Homeschooling in Indien

Die Corona-Krise hat viele Länder gezwungen, den Schulunterricht binnen kürzester Zeit auf digitale Unterrichtsformen umzustellen. Kurz: Homeschooling ist angesagt. Deutschlands Schülerinnen und Schüler haben hier durchwachsene Erfahrungen gemacht, denn nicht jede Schule war hierauf vorbereitet und konnte sich darauf adäquat einstellen. Und wie ist diese Umstellung in Indien gelaufen? Wie gut gelang bzw. gelingt diese …

...

Mehr Lesen

Zu Fuß und Digital unterwegs – Indien während der Ausgangssperre

Wie die ganze Welt ist auch Indien von COVID-19 betroffen. Zwar etwas später und mit einer, von Wissenschaftlern begleiteten, verlangsamten Verbreitung. Indien hat eines der kleinsten Budgets für die Wirtschaftsstabilisierung eingesetzt (0,8% des Bruttoinlandsprodukts) und eine der härtesten umsetzbaren Sicherheitsmaßnahmen ergriffen – fast 1,4 Milliarden Menschen mit Ausgangssperre belegt. Ein Blick auf die Ereignisse im …

...

Mehr Lesen

Ein ganzer Subkontinent steht still – Indien in Coronazeiten

Der Humor stirbt zuletzt; auch in Zeiten einer Krise. Kürzlich stand auf der Social Media Seite von India Resists (eine Seite, die über verschiedene Themen Indiens schreibt):  Was ist der Unterschied zwischen dem Staatsbürgerschaftsgesetz (2019 novelliert) und Corona – Corona diskriminiert nicht aufgrund der Religion. Wie wir bereits erkannt haben – auch nicht aufgrund der …

...

Mehr Lesen

Die heilige Kuh in Indien – Symbolpolitik vs Tierschutz

Die Kuh ist in Indien heilig. Das habe ich Inderin, 34, lebt in Indien in deutschsprachigen Indien-Reiseführer gelesen. Kuh-Urin für Poojas Gebetsrituale kann man inzwischen auch online kaufen. Die Kuh gehört zum Alltag auf Indiens Straßen, auch in Großstädten wie Bangalore, Mumbai, Delhi. Ein umstrittenes neues Gesetz verbietet nun den Viehverkauf – angeblich aus Gründen …

...

Mehr Lesen

Gleichberechtigung der Frau – Nicht nur ein Thema in Indien!

„Indien“, höre immer, „oh, da ist ‚die Frau‘ unterdrückt“. Ich lebe in Indien, aus eigenem Entschluss. Ich könnte auch in Deutschland leben. Oder in den USA. Ich fühle mich hier in Indien nicht unterdrückt. Es ist ein Land mit Chancen. Es ist ein Land im Umbruch. Ein Land in Bewegung. Besonders für die Frau. Frauen …

...

Mehr Lesen

Kerala – Hier reisen Sie in Indien unbesorgt mit Familie und Kleinkindern!

‚Kerala’s Fokus auf Bildung und Gesundheitswesen hat es als Gesellschaft zum meist fortgeschrittenen Staat gemacht‘, so schreibt die Economic Times über den Musterknaben der indischen Bundestaaten. „Ein Reiseziel mit der besten und bereicherndsten Reiseerfahrung für Familien“,Lonely Planet, 2016. Kerala als Reiseland 2016 zeichnete der Reiserführer Lonely Planet Kerala als ‚den familienfreundlichsten Reiseort‘ Indiens aus. Der …

...

Mehr Lesen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung.
Ok