Landwirtschaftliche Betriebsgröße: 1,2 ha in Indien – 180 in den USA

Wirtschaft

Sebastian ZangGeschrieben von:

Ansichten: 3284

Indien hat mit ca. 1,8 Millionen Hektar die siebt-größte landwirtschaftliche Nutzfläche weltweit (nach USA, China, Australien, Brasilien, Russland, Kasachstan). Indien steht für ca. 80% der weltweiten Gewürzproduktion und Indien ist weltgrößter Produzent von Milch, Hülsenfrüchten, Büffelfleisch, schwarzem Tee und Jute. Indien ist die Nummer 2 bei Reis, Weizen, Baumwolle, Zuckerrohr, Obst und Gemüse. Aber die Produktivität ist niedrig …

Etwa die Hälfte aller landesweit Erwerbstätigen sind im landwirtschaftlichen Sektor beschäftigt und produzieren nur 17% der gesamten Wirtschaftsleistung. Die geringe Produktivität lässt sich zu einem wesentlichen Teil auf die Kleinteiligkeit der Betriebe zurückführen, denn Modernisierung setzt eine kritische Betriebsgröße voraus. Die durchschnittliche landwirtschaftliche Betriebsgröße in Indien liegt bei ca. 1,2 ha. Zum Vergleich Deutschland (45 ha) und USA (180 ha!).

Weitere Herausforderungen sind die notorisch schlechte Infrastruktur und – damit verbunden – unvollständige Kühlketten (Ursache für Nachernteverluste von bis zu 35%). Andererseits hat Indien ein Potential von bis zu 4 Ernten pro Jahr, wobei der überwiegende Teil der Betriebe vom Monsum abhängt (starke Schwankungen im Output). Nur rund 45% der landwirtschaftlichen Nutzfläche kann künstlich bewässert werden. Es gab in Indien bereits eine „grüne Revolution“ (1960er Jahre) – ein erneuter Anlauf würde enorme Potentiale heben!

.

Weitere Infos unter: Adaption unabdingbar – Erträge in der Landwirtschaft müssen steigen

Quellenangaben:
[1] “Lords of the rings”, in: “The Economist”, 14.12.2013, Seiten 59f
[2] “Die deutsche Landwirtschaft Leistungen in Daten und Fakten“, Ausgabe 2010, Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
[3] „Landwirtschaft in den USA und in Deutschland – Ein Vergleich“, 20.09.2010, in: www.pflanzenforschung.de [Abrufdatum: 24.02.2014]
[4] „Indien: Verteilung der Erwerbstätigen auf die Wirtschaftssektoren in den Jahren 2000, 2005 und 2010“, in: http://de.statista.com/ (Abrufdatum: 24.02.2014]
[5] „Indien: Anteile der Wirtschaftssektoren am Bruttoinlandsprodukt (BIP) von 2001 bis 2011“, in: http://de.statista.com/ [Abrufdatum: 24.02.2014]
[6] “Länderbericht Indien“, Stand: Mai 2013, Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
[7] “Indien: Landwirtschaftliche Nutzfläche (Quadratkilometer)“, in: http://www.factfish.com/de [Abrufdatum: 22.02.2014]

Weitere Infos auf indienheute …

Auf diesem Forum finden Sie Analysen zum zeitgenössischen Indien sowie Tipps für Business, Reisen und mehr. Folgende Beiträge könnten Sie beispielsweise auch interessieren:

Comments are closed.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung.
Ok