Wirtschaft Tag Archive

Banken: die Unterschiede zwischen Deutschland und Indien

Auch in Indien hat so gut wie jeder ein Handy – aber die wenigsten Inder besitzen ein Konto. Das soll sich in den nächsten Jahren ändern, wenn es nach den indischen Banken geht. Bislang ist die Kontoeröffnung sehr langwierig, selbst wenn es sich nur um ein reines Girokonto ohne Dispo und ohne Kreditkarte handelt.

...

Mehr Lesen

Gurgaon – Wirtschaftswunder mit schwacher öffentlicher Infrastruktur

Indien wird nicht mehr als Entwicklungsland eingestuft, sondern zählt seit 2016 zu den Ländern mit niedrigem mittleren Einkommen. Maßgeblich geht diese Entwicklung zurück auf Städte wie Gurgaon (Gurugram), Bengaluru oder Mumbai. Gurgaon spiegelt hierbei treffend die indische Wachstumsstory wider. Über die außergewöhnlich dynamische Entwicklung einer Stadt als Teil des indischen Wirtschaftswunders. Gurgaon – Die Wachstumstory …

...

Mehr Lesen

Die Indien Kolumne: Totgesagte leben länger – Über den Standort Indien

Ein bißchen Jammern gehört zum Geschäft. Im Fall von Indien wird gerne etwas mehr gejammert: Infrastruktur, Verkehr, Zeitverständnis, Pünktlichkeit, Kastenwesen – da findet man immer was. Das geht vielfach mit der Überzeugung einher, der Standort Indien müsse wahrscheinlich bald zumachen. In 2012 saß ich beim Deutschen Stammtisch in Bangalore neben einem Top Manager der Automobilindustrie, …

...

Mehr Lesen

Indian Oil Corporation – Größtes Staatsunternehmen Indiens

Die Indian Oil Corporation (kurz: Indian Oil) ist mit einem Umsatz von ca. 76 Mrd. US-Dollar (Finanzjahr 2012/13) das größte Staatsunternehmen nach Umsatz – während das größte Staatsunternehmen nach Mitarbeiterzahl (Indian Railways: 1,4 Mio. Angestellte) einen Umsatz von (nur) 21 Mrd. US-Dollar erzielt. Auf „Forbes Global 500“ (Liste der 500 weltweit größten Unternehmen nach Umsatz, Stand 2013) rangiert Indian Oil auf Platz 88.
...

Mehr Lesen

Die wirtschaftliche Zukunft Indiens: Ende des Booms?

Nach Wachstumsraten von durchschnittlich über 8% zwischen 2003 bis 2011 kommt der Wachstumsmotor in Indien nun ins Stocken: Das Wachstum im Fiskaljahr 2013/14 liegt voraussichtlich nur bei 4,8%, für das nächste Fiskaljahr prognostiziert der IWF 5,4%. Ende der Wachstumsstory oder nur vorübergehendes Stottern des Wachstumsmotors? Was heißt das für Investoren?
...

Mehr Lesen

TATA – Indiens größtes Industriekonglomerat mit 100 Mrd. USD Umsatz

TATA ist die bekannteste indische Marke nicht nur in Indien, sondern weltweit: Im weltweiten Ranking der bekanntesten Marken nimmt TATA Platz 34 ein. „Tata Sons Ltd.“ mit Hauptsitz in Mumbai ist Indiens größtes Privatunternehmen. Die Gruppe umfasst mehr als 100 Unternehmen mit insgesamt über 540.000 Mitarbeitern in über 80 Ländern. Etwa 60% der Umsätze erzielt die Gruppe außerhalb Indiens.
...

Mehr Lesen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung.
Ok