Sebastian Zang Author

Sebastian Zang besitzt über 20 Jahre Expertise in der IT Industrie. Er begleitet und berät Unternehmen bei der Entwicklung und Umsetzung einer Digital Roadmap, er setzt mit seinen Projektteams Softwareprojekte im Bereich Cloud, Mobile, KI/ML und Desktop um. Als Director Mergers & Acquisitions für die börsennotierte Beta Systems Software AG bringt er seine Expertise in die Bewertung und Weiterentwicklung von IT Geschäftsmodellen ein. Er ist zudem Keynote Speaker rund um Digitale Transformation und bloggt auf www.bytesforbusiness.com.

Die BJP und ihr politisches Programm des Hindu-Nationalismus: Eine Bestandsaufnahme

Der Beginn des indischen Wirtschaftswunders fiel ins gleiche Jahr wie der politische Aufstieg von Narendra Modi, der seit 2014 Premierminister von Indien ist. Nämlich in das Jahr 1990. In diesem Jahr war Narendra Modi maßgeblich beteiligt an der Organisation eines religiösen Protestmarsches, der sogenannten Ram Rath Yatra. Dieser Protestmarsch erstreckte sich über den Zeitraum September …

...

Mehr Lesen

“Hit Refresh” von Microsoft-CEO Satya Nadella: Über Indien, Cricket und Microsoft

Seit Februar 2014 ist Satya Nadella Chief Executive Office (CEO) bei dem Softwaregiganten Microsoft. Der Börsenkurs des Big Tech Unternehmens aus Redmond hat sich seit dem Antritt von Nadella vervielfacht (sic!) – hieran haben zwar auch richtungsweisende strategische Entscheidung des Vorgängers Steve Ballmer Anteil, aber Nadella hat den Giganten Microsoft auf Kurs gehalten und erfolgreich …

...

Mehr Lesen

Kastenwesen in Indien 4.0

Die beiden Inder Ankit Pal und Tushar Singh haben einige Gemeinsamkeiten. Sie sind 19 bzw. 18 Jahre alt und leben beide in der Metropolregion von Delhi, wenn auch in entgegengesetzter Richtung. Beide sind sogenannte Dalits, also der untersten Kaste im indischen Kastenwesen zugehörig. Und beide waren in letzter Zeit in den Nachrichten zu sehen, wenn …

...

Mehr Lesen

Tektonische Verschiebungen in der Indischen IT Industrie

Die Indische IT Industrie ist zweifelsohne eine Erfolgsgeschichte, die ihresgleichen sucht: Lag der Umsatz des Sektors im Jahr 2000 noch bei 8 Milliarden US-Dollar, so lag dieser im Jahr 2019 bereits bei 180 Milliarden US-Dollar (sic!). Das entspricht 6% des indischen BIP. Die Erfolgsstory von IT auf dem Indischen Subkontinent wird weitergehen, jedoch ändert die …

...

Mehr Lesen

Investment in Indien: Neue Ära der Kooperationen mit heimischen Firmen

Der indische Subkontinent weist seit der Unabhängigkeit in 1947 eine wechselvolle Geschichte im Verhältnis zu ausländischen Investoren und der Offenheit des eigenen Marktes auf. Unter der sozialistischen Ausrichtung der indischen Wirtschaft von Premierminister Nehru dominierten isolationistische Tendenzen, sogar Coca Cola musste zwischenzeitlich den Subkontinent verlassen. Dies änderte sich erst mit der (erzwungenen) Öffnung und Liberalisierung …

...

Mehr Lesen

TikTok in Indien: Erst Hype – jetzt verboten

Die App TikTok des chinesischen Unternehmens ByteDance (vergleiche auch Eine kleine Chronik der Digitalisierung als FREE DOWNLOAD) hat in Indien einen Hype ausgelöst. Tatsächlich ist Indien der größte Markt für TikTok außerhalb Chinas: Die App wurde mehr als 600 Millionen mal heruntergeladen, es gibt 120 Millionen regelmäßige Nutzer pro Monat (wenngleich die Einnahmen für TikTok …

...

Mehr Lesen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung.
Ok